Open-Air → About

NiGleis 44 – Green X als Kultur

Wir schreiben Zukunftsmusik – und zwar draußen! Ideen, die unsere vier Wände in der Schillerstraße 44 sprengen und über diese Mauern hinaus Kulturorte entstehen lassen.

Gleis 44 – Photo, Tesa strip
Gleis 44 – Open-Air, Image

Im Sommer 2020 und 2021 wurde das bereits real. Um einen Kulturort zu schaffen, der trotz Pandemie abseits der digitalen Welt existieren kann, wuchs im stillgelegten Biergarten Liederkranz in der Ulmer Friedrichsau 2020 in eine Kulturoase. Über 100 Veranstaltungen unterschiedlicher kultureller Genres unter freiem Himmel.

Gleis 44 – Photo, Tesa strip
Gleis 44 – Open-Air, Image

Ein besonderen Moment, den wir gern wiederholen wollen. Momente, die jetzt bereits für die Landesgartenschau 2030 in Planung sind.

Der Ulmer Kultursommer, in dem wir gemeinsam mit der Stadt 2021 neue Orte kulturell eroberten. Mit einer Premiere: Die Grünanlage am Blaubeeren Tor, mitten im städtischen Kreisverkehr wurde zum kleinen Festival.

 

Gleis 44 – Photo, Tesa strip
Gleis 44 – Open-Air, Image

Mit dem INDAUNA e.V. werden wir in blühenden Pflanzenwelten Kultur erlebbar machen. Ein weiteres gemeinsames Projekt: Matineen unter freiem Himmel. Open Air Klassik Konzerte an spannende Orte zu bringen lässt das Publikum und sogar die Künstler:innen selbst die Musik neu erleben.

Gleis 44 – Photo, Tesa strip
Gleis 44 – Photo, Tesa strip

Außerdem wollen wir Clubkultur an Orte unter freiem Himmel tragen, mit Sonne und Mond als Diskokugel! Vielleicht können wir euch bald  zum ersten Gleis 44 Festival einladen oder gemeinsam unter Baumkronen raven.

Alle Orte, die wir kulturell erschließen, sollen zu bunten Kunsträumen werden, die offen sind und nur so von künstlerischem Tatendrang strahlen. Die letzten zwei Jahre haben gelehrt: Wir wollen von Zeit und Zeitgeist inspiriert bleiben und große Ideen niemals von Mauern begrenzt sehen. Wir sind gespannt, wo uns das hinführt.